CUBE HANZZ

CUBE HANZZ

CUBE ... your life in HANZZ!

Mit HANZZ hat Cube erneut ein High-Performance-Bike auf den Markt gebracht, das Sportfans süchtig macht! Alleine die spielerisch-komprimierte Geometrie und die leistungsstarke Freeride-Gruppe Shimano Saint sind unschlagbare Komponenten. Wenn diese noch mit einem 190 mm vollaktiven Federweg am Hinterrad und mit einem FR FSP-Viergelenker gepaart werden, kann es nur ein HANZZ sein.

HANZZ ist das neue Mountainbike für Freerider, die ihre Strecken in unwegigem Gelände gerne frei wählen oder gleich an einem Freeride-Downhill-Rennen teilnehmen. Du suchst das Adrenalin? Dann ist HANZZ Dein Bike! Nimm es mit auf 3.000 Höhenmeter und bewältige mit ihm die Abfahrt hinunter ins Tal. Dabei spielt es keine Rolle, ob Dich Deine Strecke mutig durch einen Gletscher-Steilhang führt oder durch endlos schwierige Felspassagen. Das HANZZ ist mit dabei. Es lässt Dich nicht im Stich, wenn Du unterwegs aufgrund einer Schikane einmal auf „Augen zu und durch“ machst. Dafür ist sein Rahmen extra stabil und von enormer Steiffigkeit geprägt, für die nur so viel Material wie nötig einsetzt wird. Möglichst wenige Schweißnähte sorgen für mehr Stabilität. Erstmals hat Cube beim HANZZ die Ober- und Sitzrohre der neuen AMS-ALU-Modelle mit einem neuen, bereits bewährten Hydroforming-Verfahren eingesetzt. Fantastische Fahreigenschaften bei gleichzeitig hoher Materialsicherheit. Bei den Fullsuspension-Rädern wird zudem auf eine 4-gelenkige Hinterbaukonstruktion gesetzt, die beste Bedingungen für einen immer aktiven und gleichzeitig voll nutzbaren Federweg am Hinterbau schafft, damit dieser in jeder Situation unabhängig von Antriebs- und Bremseinflüssen ist. Damit Du auch jede noch so steinige Lage erfolgreich bewältigen und Du Dich gleichzeitig voll auf die Bremsen verlassen kannst.

Damit Du nicht nur im Training, sondern auch durch Dein HANZZ Deine Performance steigern kannst hat das Cube-Team speziell an einem Gelenk, nämlich dem zwischen der Sattel- und der Kettenstrebe getüftelt und es – wie auch alle anderen Gelenke - mehr als hervorragend für ein noch besseres Zusammenspiel am Rad positioniert. Das Cube-Team hat bei dem neuen HANZZ nichts dem Zufall überlassen. Unabhängig davon, dass sich das Mountainbike in vielen Freeride-Tests bewiesen und selbst die anspruchsvollen Cube-Entwickler durch beste Testergebnisse überzeugt hat. HANZZ-Fahrer profitieren voll von der viergelenkigen Hinterbaukonstruktion und dem neuen, äußerst steifen Chassis.

Um die Belastungen in Freeride-Parkurs und Downhill besser aufzunehmen, verfügt das HANZZ durch die intensive Zusammenarbeit zwischen Cube und Fox Racing Shox über den  neuen Fox Float RP23 Boost Valve Dämpfer. Er wird Sie bergabwärts und im unwegigen Gelände überzeugen. Egal, ob Du gerade auf Mallorca-Urlaub abseits der Straßen runter zur Küste oder im Gebirge unterwegs bist. Natürlich kannst Du das HANZZ auch rund um den See mitnehmen. Doch geb es zu, zu Berg und Tal macht das Freeride-Bike doch viel mehr Spaß! Die Bachdurchfahrten nicht zu vergessen. Der pulverbeschichtete Rahmen ist übrigens ausgesprochen schlag- und kratzfest.

Mit dem HANZZ hat Cube ein Mountainbike geschaffen, das nicht nur formschön, sondern  mit verringertem Gewicht bei gleichzeitigem Stabilitätszuwachs daherkommt. Wie steht es auf dem Sattel des HANZZ geschrieben? Patriots.

Keine Frage, mit diesem Bike bleiben Vollaktive und Freerider nicht nur auf einer Strecke verbunden, sondern nehmen es Track um Track auf.

Wann holst Du Dir Dein ganz persönliches HANZZ ?

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.